2 Gratis E-Books Vorschulübungen und Eltern-Ratgeber

Sie erhalten gratis das eBook "Fusselfüße und Eselhase" für 0 bis 8 Jahre, sowie "Vorschulübungen für Zuhause" für 3 bis 7 Jahre. In diesen eBooks gibt es jede Menge Tipps, Spiele, Übungen, und Lieder für Eltern.

Bitte geben Sie dazu hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Begabte Kinder fördern

Begabte Kinder fördern: Würden Sie sich nicht später auch ärgern, wenn Ihnen bewusst werden würde, dass Sie Begabungen Ihres Kindes nicht ausreichend gefördert haben? Doch welche besonderen Talente hat Ihr Kind eigentlich? Auch wenn dem ein oder anderen vielleicht nicht sofort etwas dazu einfällt, hat sich vielleicht jetzt die Neugier entwickelt herauszufinden, welche Talente und besonderen Fähigkeiten Ihr Kind hat – denn Talente haben alle Kinder! In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie begabte Kinder fördern.

Sprachentwicklung Kleinkind – 3 Dinge, die Sie sofort tun können

Sprachentwicklung Kleinkind – die Kinder des Nachbarn plappern und quasseln schon als würden sie auf das Gymnasium gehen. Das eigene Kind hingegen spricht noch keinen ganzen Satz. Oft stellt sich dann die Frage, ob die Sprachentwicklung Ihres Kindes womöglich gestört ist. Wenn Sie sich mit ähnlichen Fragestellungen auseinandersetzen, dann empfehlen wir Ihnen die Webseite des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie, auf der Sie sich umfassend informieren können.

Wie bekomme ich mein Kind trocken

Viele Eltern stellen sich die Frage „Wie bekomme ich mein Kind trocken?“ und oft ist dies mehr als nur ein Wunsch, sondern bereitet vielen Eltern auch unsichere Momente. Wann sollte mein Kind trocken sein und was kann ich tun damit es trocken wird und bleibt? Der eine sagt es so, der andere so – was ist nun richtig?

In diesem Artikel erfahren Sie alles zum Thema Sauber werden und was Sie für Ihr Kind tun können.

Motivation zum Lernen

Mit Spaß lernen

Motivation zum Lernen TippsWenn unser Kind etwas macht, was ihm Spaß macht, ist es hoch motiviert …

Motivation zum Lernen beginnt nicht erst in der Schule, schon lange Zeit vor der Schule. Woher weiß ich, als Elternteil was genau jetzt die richtigen Herausforderungen für mein Kind sind, egal wie alt es ist? Möglicherweise ist dies für viele Eltern eine Grauzone. Wenn ein Kind schwimmen gelernt hat, sieht man, dass es schwimmt. Doch wie können Sie sich bei der Motivation zum Lernen und Konzentration sicher sein?

Baby schläft nicht!

Schlafstörungen – Was tun?

Viele Eltern haben uns geschrieben und schon in der Betreffzeile wurde es klar, dass das Thema „Mein Baby schläft nicht“ eine sehr häufige Sorge vieler Eltern ist. Schlafstörungen zehren an Ihren Nerven, denn erholsamer Schlaf ist für Sie genauso wichtig wie für Ihr Kind. Beim Schlafen möchten Sie für den nächsten Arbeitstag Energie tanken, Ihr Kind wird während des Schlafens mehr Wachstumshormone freisetzen als tagsüber. Wohin Schlafstörungen führen können, ist leicht denkbar.  Wir geben Ihnen hier eine Übersicht nützlicher Tipps und Hinweise zum Thema „Mein Baby schläft nicht“

 

Widerspruch!

Mein Kind hört nicht

Zimmer aufräumen, Zähne putzen und ins Bett gehen, bei solchen oder ähnlichen Dingen hört man oft den ein oder anderen sagen: Mein Kind hört nicht! Die Ursachen hierfür sind von Kind zu Kind verschieden und natürlich auch ein Stück weit absolut normal. Für einige Eltern kann es jedoch sehr belastend sein, wenn der Nachwuchs ab und an einfach macht was er möchte und die elterlichen Anweisungen gänzlich missachtet. In diesem Artikel erhalten Sie die grundlegendsten Tipps, wie Sie gegenüber Ihrem Kind angemessen reagieren können. Natürlich eignen sich diese Hinweise auch um vielleicht einmal etwas Neues auszuprobieren. Mein Kind hört nicht? Hier unsere 12 Tipps…

Geschwisterstreit

Wie reagieren Sie bei Streit?

Geschwisterstreit ist ein Teil der kindlichen Entwicklung, denn auch streiten will gelernt sein. Dabei ist streiten nicht gleich streiten, in manchen Situationen bedarf es der elterlichen Unterstützung und in leichteren Fällen können Kinder auch durchaus allein die Konfliktsituation bewältigen. Wann sollten Sie reagieren und wann sollten Sie sich nicht einmischen? Wir zeigen Ihnen hier die wichtigsten Tipps.

Kindergeburtstagsspiele

4  tolle Spiele für den Kindergeburtstag

Kindergeburtstagsspiele gibt es viele, und doch fällt es das eine oder andere Mal schwer, genau das passende Spiel für eine Kindergruppe zu finden. Neben der Mottofeier stehen auch einfache Spiele, ohne viel Aufwand, bei Kindern hoch im Kurs. Hauptsache: Spaß! Viele Eltern freuen sich dann besonders, wenn sie das Rad nicht noch einmal neu erfinden müssen…

Vorschulkinder fördern

Vorschulkinder fördern ist mit den richtigen Mitteln und Ideen keine Kunst. Die Förderung von Vorschulkindern ist absolut wichtig, denn schon vor der Schulzeit können Sie die schulische Laufbahn Ihres Kindes dramatisch beeinflussen. Besonders jetzt, so kurz vor der Einschulung explodiert unser Postfach geradezu mit Fragen zum Thema Vorschule und Einschulung. In diesem Artikel gebe ich Ihnen wichtige Tipps und Empfehlungen zu einigen Übungen und wie Sie diese sofort zuhause oder im Kindergarten einsetzen können.

Trotzphase bei Kleinkindern

So individuell jedes Kind ist, eins haben fast alle gemeinsam, die Trotzphase bei Kleinkindern ist für viele Eltern eine ganz besondere Nervenprüfung. Nicht selten gerät der eine oder andere an seine Grenzen und weiß nicht was er noch tun soll. Zweifelsohne ist die Trotzphase bei Kindern ein wichtiger Entwicklungsprozess, auch wenn einmal das Lieblingskuscheltier durch die Wohnung fliegt. Wie Sie mit dieser Phase umgehen können, liegt natürlich in erster Linie bei jedem selbst, jedoch möchten wir Ihnen in diesem Artikel für die Trotzphase bei Kleinkindern Tipps geben.

Erstausstattung Baby Checkliste

Startklar fürs Baby?

Die Erstausstattung für das Baby will gut geplant sein. Vermeiden Sie Situationen wie „Ach Mist! Ich habe es vergessen!“ oder „Ich wollte es mir doch aufschreiben!“. Gerade im Vorbereitungsstress für das erste Kind können schnell einmal Dinge schlicht und ergreifend vergessen werden. Gut wenn man eine Checkliste für die Erstausstattung des Babys hat. Ersparen Sie sich Zeit und Nerven, denn die brauchen Sie bald an einer anderen, viel schöneren Stelle… Hier können Sie die Checkliste für Ihr Kind kostenlos nutzen.

Spiele für Kindergeburtstag

Gut vorbereitet für den Kindergeburtstag

„Spiele für Kindergeburtstag“ jetzt unser kostenloses Mini-Ebook im Downloadbereich Herunterladen.
Ein Kindergeburtstag steht vor der Tür und geht es Ihnen dann auch so, dass Sie sich fragen, welche Spiele für den Kindergeburtstag machen wir dieses Mal? Vielleicht sind Verstecken und Fangen ja irgendwann den Kindern zu eintönig. Vielleicht möchten Sie Ihrem Kind aber auch einen ganz besonderen Kindergeburtstag schenken. Natürlich dürfen da die passenden Spiele für Drinnen und Draußen nicht fehlen.  Hier finden Sie kostenlose Spiele für den Kindergeburtstag inklusive Anleitung und Vorbereitungen für Drinnen und Draußen zum kostenfreien Herunterladen.

Fahrradtouren mit Kindern planen

Schön rechts fahren!!!!

Fahrradfahren – Kinder lernen es früher oder später und irgendwann stehen auch die ersten Fahrradtouren mit Kindern an. Für die meisten Eltern ist die erste Radtour mit dem Kind ein besonders spannendes und oft auch anspannendes Erlebnis. Wann Kinder Fahrradfahren können ist ganz verschieden, der eine früher, der andere etwas später. Natürlich darf es vor dem Fahrrad auch ein Dreirad, Laufrad, Bobby-Car und Roller sein, das bereitet schon sehr gut auf das Lernen des Fahrradfahrens vor. In diesem Artikel erhalten Sie kostenlose Links, Checklisten und Tipps für Ihre nächste Familienradtour.

Schwimmen lernen für Kinder

Überlebenswichtig: Schwimmen lernen

Kinder sollten möglichst früh schwimmen lernen. Desto älter Kinder werden, umso mehr Angst könnten sie vor dem nassen Element haben. Aber auch das ist nicht der Hauptgrund, weshalb Schwimmen lernen für Kinder so wichtig ist. In den Jahren 2010 und 2011 sind allein in Deutschland 49 Kinder ertrunken.¹ Wann man damit beginnen sollte, Kindern das Schwimmen beizubringen erfahren Sie in diesem Beitrag. Außerdem die 4 interessantesten Fakten rund um das Thema: „Schwimmen lernen Kind“.

Lernspiele mal anders

Lernspiele im Garten in 6 einfachen Schritten

Lernspiele bzw. spielen in der Natur ist genial, denn was man in der Natur lernt, sind meist besonders intensive Lernerfahrungen. Fast alle Kinder sind vom Buddeln, Schaufeln und Graben von Natur aus begeistert. Dabei kann Ihr Kind auch eine ganze Menge Lernen. Wie Sie Ihren Kindern Lust auf lernen im Garten machen und welche positiven Nebeneffekte dies mit sich bringt, erfahren Sie in diesem Artikel. Lassen Sie Ihren Garten zur Lernwerkstatt werden! Außerdem haben wir für Sie eine kleine Empfehlung, wie Sie in Ihrem Garten ein kleines Beet für Ihre Jüngsten anlegen können.

Minimaler Arbeitsaufwand – Maximale Erfolge!

 

Richtig Loben und Kritisieren

Kinder loben… Das geht doch automatisch!?

„Richtig loben“ erfüllt immer seinen Zweck! Wenn wir vom Chef ein ernsthaftes Lob erhalten, geht das bekanntlich herunter wie Öl. Auch Kinder wollen gelobt werden, wenn auch nicht in erster Linie von Ihrem Chef, sondern von Ihnen. Damit ein Lob richtig gut sitzt, bedarf es natürlich einiger Gütekriterien die man meist unterbewusst schon automatisch beachtet.

In diesem Artikel erfahren Sie die wichtigsten Tipps zum Thema „richtig loben und kritisieren„.