Einschulung

Geschrieben von:Pakimo auf . Veröffentlicht in Schule / Einschulung

Einschulung: So gelingt der Schulstart!

EinschulungBald kommt sie, die Einschulung! Jetzt geht es vom Kindergarten in die Schule! Die Einschulung ist für Kinder ein ganz großer Tag, an den sich viele sehr lang – vielleicht ein Leben lang, zurückerinnern. Damit der Schulstart bei Ihrem Kind ein schöner Tag wird und Ihr Kind gut vorbereitet starten kann finden Sie hier die wichtigsten Tipps für eine erfolgreiche Einschulung und zusätzlich 9 Dinge, die Sie mit Ihrem Kind unbedingt getan haben sollten. Außerdem erfahren Sie,  nach Bundesland geordnet, die Daten des Schulbeginns.

Bald geht’s in die Schule … Wie wird Ihr Kind starten?

Für Fragen zur vorzeitigen Einschulung finden Sie in diesem Artikel die wichtigsten Tipps.

 

Verzichten Sie auf Panikmacher!
„Nun beginnt der Ernst des Lebens“  diesen Spruch hört man häufig, doch leider wurde nie aufgedeckt, wer dieser Ernst ist und ob er überhaupt einen Nachnamen hat. Vielleicht sind das Gedanken, die Kindern durch den Kopf gehen, weil der „Ernst des Lebens“ unter Umständen einschüchternd auf sie wirkt und Schule wird im schlimmsten Fall mit Angst verbindet.

Einschulungstest unbedingt beachten!
Hört Ihr Kind gut? Sieht Ihr Kind gut? Spricht Ihr Kind schon entsprechend gut? Und erfüllt es alle Voraussetzungen, die es für einen erfolgreichen Schulstart braucht? Sehr häufig wird diesen Punkten zu wenig Achtung geschenkt?

Für Vor- bzw. Schulkinder sollten die Spiele der Spielesammlung „Findeflink“ beispielsweise eine lösbare Herausforderung darstellen. Zusätzlich werden hier logisches Denken, Konzentration, Motorik und u.a. auch das Stellen der richtigen Fragen geübt. Die Spielesammlung ist, neben dem Übungsbuch „Dschungelschule“ also ein ideales Geschenk zum Schulstart und zur Schulvorbereitung.

Die Schule sollte Ihrem Kind bekannt sein!
Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit, das Schulgebäude zu besuchen. Damit geben Sie Ihrem Kind schon ein ganzes Stück Sicherheit!

Satt und Ausgeschlafen
Auch wenn das vielleicht etwas abgedroschen klingt, sollten Sie bei Ihren Kindern und sich selbst unbedingt darauf achten. Ein Frühstück ist eine wichtige Kraftreserve für den Vormittag. Tipps für ein gesundes Frühstück finden hier.

Selbst ist das Kind!
Ranzen packen, Federmäppchen einräumen, Seiten lochen und all diese Dinge sollten Sie gemeinsam mit Ihrem Kind erledigen. Das spart zum einen zeit und gibt Ihrem Kind die Möglichkeit solche Dinge von Beginn an selbstverständlich und selbstständig zu erledigen.

Alltag strukturieren
Für Sie und Ihr Kind beginnt ein neuer Lebensabschnitt, der gut strukturiert sein will. Vorbereitungen gehören nun zum Alltag. Hausaufgaben, Lernen und Üben fordern nun mehr Zeit und gehören nun mit zum Leben dazu. Gerade heutzutage ist eine gute Struktur bei Schulkindern immer wichtiger. Pünktlich zum Unterricht erscheinen, Ordnung im Ranzen halten, sorgsam mit Büchern und Materialien umgehen, Regeln und Vorschriften beachten, dass und noch viel mehr kommt auf Ihr Kind unweigerlich zu. Natürlich klappt das alles nicht von heute auf morgen, gut ist es jedoch, wenn Sie Ihr Kind darauf bestmöglich vorbereitet haben. Material zum Üben und Spielen finden Sie natürlich bei Pakimo.

Nachmittags gleich Fernsehen?!
Nicht gleich nach dem ersten Schultag muss gepaukt werden! Für den Ablauf nach der Schule muss sich erst eine Routine einspielen. Wichtig ist, dass Sie gemeinsam mit Ihrem Kind den am besten passenden Rhythmus finden – ganz individuell! Ein Kind macht erst die Hausaufgaben und ruht sich danach aus, bei dem anderen Kind ist es genau umgedreht.

Einschulung heißt auch Routine üben
Hier gibt es zwei grundlegend verschiedene Ansichten.

Option 1: Hilfreich ist es, wenn die letzten Ferientage nicht mit allen Freiheiten ausgekostet werden, sondern die Familie den neuen Rhythmus schon Schritt für Schritt übt, also zeitiger ins Bett geht und vielleicht etwas zeitiger aufsteht.

Option 2: Einige Fachleute sind der Meinung, dass Kinder die Ferien auch verdienterweise bis zum letzten (bzw. vorletzen)  Tag auskosten dürfen – hierfür ist die Ferienzeit ja schließlich gedacht! Außerdem wird die Schule ja auch bis zum letzten Tag besucht.

Unser Tipp: Finden Sie selbst die für Sie passende Variante.

Vorschulübungen eigenen sich auch für junge Abc-Schützen!
Nicht automatisch mit der Einschulung sind Vorschulübungen nicht mehr sinnvoll! Im Gegenteil. Das Übungsheft „Pakimos Dschungelschule“ bietet Ihnen noch jede Menge herausfordernder Übungen für angehende Erstklässler! Ein absoluter Tipp für die Schultüte.

Vor der Einschulung: Schulweg zuverlässig üben!

Hier finden Sie die 9 wichtigsten Tipps, wie Sie mit Ihrem Kind vor der Einschulung den Schulweg geübt haben sollten.

So üben Sie den Schulweg:
1.    Sicher ist besser als schneller! Wählen Sie selbst zuvor den sichersten Weg für Ihr Kind aus.
2.    Vermeiden Sie Zeitdruck bzw. Hektik, denn das hat auf dem Schulweg nichts verloren! Unter Stress und Hektik passieren leichter Fehler.
3.    Mehrmals ist besser als Einmal! Gehen Sie den Weg mit Ihrem Kind sooft es geht ab.
4.    So viele Zeichen …!? Besprechen Sie mit Ihrem Kind die Bedeutung der relevanten Verkehrszeichen auf dem Schulweg.
5.    Abkürzungen oder Zwischenstopps sind verboten! Vereinbaren Sie mit Ihrem Kind den festen Grundsatz, dass nur auf dem Schulweg gelaufen wird.
6.    Links, Rechts und nochmal Links! Üben Sie gemeinsam mit Ihrem Kind das sichere Überqueren der Straße.
7.    Ein Reflektor mehr hat noch keinem geschadet. Achten Sie bei dem Ranzen und der Kleidung Ihres Kindes darauf, Reflektoren gut sichtbar anzubringen.
8.    Gemeinsame Busfahrten oder Fahrten mit der Straßenbahn sollten fest auf dem Trainingsplan stehen, wenn Ihr Kind mit Bus oder Bahn zur Schule fährt.
9.    Zu Fuß besser als mit dem Fahrrad. Auch wenn Ihr Kind schon sicher mit dem Drahtesel unterwegs ist, sollten Kinder anfangs auf das Fahrrad verzichten.

Schulbeginn 2012:

Hier geht’s zum Ferienkalender. (Link folgen)

Mehr zum Thema Schule, Einschulung und erster Schultag erfahren Sie hier.

Hier können Sie den Artikel als PDF herunterladen.

Ähnliche Artikel

Tags:, , ,

Trackback von Ihrer Website.

Kommentar verfassen

Jetzt Kostenlos herunterladen!
und sofort loslegen