Herbstferien – 5 Tipps

HerbstferienDie Herbstferien sind da! Kaum ist der Sommer vorbei und der Herbst kommt in vollen Zügen, steht auch schon die Herbstferienzeit auf dem Plan. Was tun Sie für die gelungene Freizeit Ihrer Kinder? Welche 5 kleinen Dinge sollten Sie beachten?

Wieviel Taschengeld geben Sie?

TaschengeldKinder sind meist noch vorbildlich im Umgang mit Taschengeld. Doch wie viel Taschengeld bekommen Kinder eigentlich im Schnitt und welcher Betrag ist überhaupt angemessen? Besonders Kinder sparen Ihr Geld hauptsächlich. Ausgegeben wird es dann meist in der Pubertät… Welche Dinge Sie beachten sollten, damit Ihr Kind den Umgang mit Geld lernt, erfahren Sie in diesem Artikel.

Schule – Wie wird Ihr Kind durchkommen?

SchuleWoran erinnern Sie sich wenn es um das Thema Schule geht? Erinnern Sie sich an den Stoff, die Themen, Rechenwege oder daran ab wann es die Goldene Bulle gab? Nein? Kein Wunder, wenn Sie nicht gerade Geschichtlehrer sind oder das sonst nicht in irgendeiner Art und Weise auf dem Plan hatten, werden Sie vieles sicher vergessen haben. In diesem Artikel finden Sie ein hochspannendes Video zu diesem Thema. „Schule – Macht lernen dumm?“

Mobbing in der Grundschule

Mobbing in der GrundschuleWissen Sie ob Mobbing in der Grundschule für Ihr Kind wirklich (k)ein Thema ist? Nicht alle Kinder klagen offen darüber, dass sie in der Schule gemobbt werden. Vielleicht haben Sie sogar einen Verdacht dem Sie nachgehen und wissen aber nicht was Sie tun können um Ihrem Kind dieses Leid zu ersparen?  Oder Sie wollen dem Thema einfach nur vorbeugen? Kann man Mobbing überhaupt vorbeugen?

Konzentrationsschwäche bei Kindern

Konzentrationsschwäche bei KindernKonzentrationsschwäche bei Kindern – Viele Eltern fragen sich, warum es nicht einfach auch mit der Konzentrationsfähigkeit so klappen kann wie mit anderen Dingen. Wie wichtig es ist, sich gut konzentrieren zu können, ist heutzutage entscheidend. Gerade die schulische Laufbahn Ihres Kindes kann unter Umständen in dramatischen Bahnen verlaufen.

Wichtige Dinge, die Sie unbedingt prüfen sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Einschulung

Einschulung: So gelingt der Schulstart!

EinschulungBald kommt sie, die Einschulung! Jetzt geht es vom Kindergarten in die Schule! Die Einschulung ist für Kinder ein ganz großer Tag, an den sich viele sehr lang – vielleicht ein Leben lang, zurückerinnern. Damit der Schulstart bei Ihrem Kind ein schöner Tag wird und Ihr Kind gut vorbereitet starten kann finden Sie hier die wichtigsten Tipps für eine erfolgreiche Einschulung und zusätzlich 9 Dinge, die Sie mit Ihrem Kind unbedingt getan haben sollten. Außerdem erfahren Sie,  nach Bundesland geordnet, die Daten des Schulbeginns.

Mein Kind kann nicht verlieren!

Sie beschäftigen sich mit der Frage „Mein Kind kann nicht verlieren!“ und fragen sich warum das so ist?  Mal verliert man, mal gewinnen die anderen. Was beim Fußball stimmt, gilt auch für Kinder: Richtig verlieren will gelernt sein. Mit unseren Tipps behalten Sie beim nächsten Spielenachmittag die Nerven und wecken bei Ihrem Kind die „Freude am Scheitern“.

Stress bei den Hausaufgaben?

Immer wieder ist es das gleiche Spiel. Nach einem langen Arbeitstag kommen Sie endlich nach Hause und wollen die Hausaufgaben ihres Kindes kontrollieren. Dies spielt bereits draußen mit Freunden und hat doch glatt die regelmäßige Pflicht nach der Schule einfach vergessen. Zum Schluss sitzen Sie abends am Küchentisch und erledigen gemeinsam die Hausaufgaben. Rund 80% aller Eltern sitzen mit ihren Kindern gemeinsam vor den Hausaufgaben. Eltern und Kind stehen da gemeinsam unter Leistungsdruck- denn das langfristige Ziel heißt: Ausbildung und danach ein gut bezahlter Job.

Begabte Kinder fördern

Begabte Kinder fördern: Würden Sie sich nicht später auch ärgern, wenn Ihnen bewusst werden würde, dass Sie Begabungen Ihres Kindes nicht ausreichend gefördert haben? Doch welche besonderen Talente hat Ihr Kind eigentlich? Auch wenn dem ein oder anderen vielleicht nicht sofort etwas dazu einfällt, hat sich vielleicht jetzt die Neugier entwickelt herauszufinden, welche Talente und besonderen Fähigkeiten Ihr Kind hat – denn Talente haben alle Kinder! In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie begabte Kinder fördern.

Vorschulkinder fördern

Vorschulkinder fördern ist mit den richtigen Mitteln und Ideen keine Kunst. Die Förderung von Vorschulkindern ist absolut wichtig, denn schon vor der Schulzeit können Sie die schulische Laufbahn Ihres Kindes dramatisch beeinflussen. Besonders jetzt, so kurz vor der Einschulung explodiert unser Postfach geradezu mit Fragen zum Thema Vorschule und Einschulung. In diesem Artikel gebe ich Ihnen wichtige Tipps und Empfehlungen zu einigen Übungen und wie Sie diese sofort zuhause oder im Kindergarten einsetzen können.

Motivation zum Lernen

Mit Spaß lernen

Motivation zum Lernen TippsWenn unser Kind etwas macht, was ihm Spaß macht, ist es hoch motiviert …

Motivation zum Lernen beginnt nicht erst in der Schule, schon lange Zeit vor der Schule. Woher weiß ich, als Elternteil was genau jetzt die richtigen Herausforderungen für mein Kind sind, egal wie alt es ist? Möglicherweise ist dies für viele Eltern eine Grauzone. Wenn ein Kind schwimmen gelernt hat, sieht man, dass es schwimmt. Doch wie können Sie sich bei der Motivation zum Lernen und Konzentration sicher sein?

Geschwisterstreit

Wie reagieren Sie bei Streit?

Geschwisterstreit ist ein Teil der kindlichen Entwicklung, denn auch streiten will gelernt sein. Dabei ist streiten nicht gleich streiten, in manchen Situationen bedarf es der elterlichen Unterstützung und in leichteren Fällen können Kinder auch durchaus allein die Konfliktsituation bewältigen. Wann sollten Sie reagieren und wann sollten Sie sich nicht einmischen? Wir zeigen Ihnen hier die wichtigsten Tipps.

Vorschulübungen kostenlos

Kleine Vorschulübungen kostenlos

Übung macht den Meister und zu viel üben macht schlechte Laune… Vorschulübungen sollten für Kinder motivierend und gleichzeitig auch fordernd sein. Dabei ist die Förderung der konzentrativen Fähigkeiten natürlich für viele Eltern auch ein wichtiges Thema.

Am Ende dieses Artikels erhalten Sie eine kostenlose Übung für Vorschulkinder  als PDF zum Herunterladen.

 

Vorschulübungen

(c) contrastwerkstatt - Fotolia

So machen Sie Ihr Kind fit für die Schule

Besonders in der Vorschulzeit werden im Kindergarten und Zuhause Vorschulübungen zu einem wichtigen Mittel um Ihrem Kind den Start in die Schule zu erleichtern. Ihr Kind ist nun das erste Mal in seinem Leben ganz auf sich allein gestellt und Sie möchten natürlich, dass es bestmöglich auf diese Phase vorbereitet ist. Lesen, Schreiben und Rechnen lernen wir nicht nur für die Schule, sondern für das ganze Leben. Mit Vorschulübungen werden Kinder spielerisch an das Lernen herangeführt. Erfahren Sie die einfachsten und grundlegendsten Tipps und Mittel wie Sie Ihr Kind unterstützen können …

Vorzeitige Einschulung?

Vielleicht haben Sie sich auch schon gefragt, ob eine vorzeitige Einschulung Ihres Kindes sinnvoll ist? Genau diese Frage werden sich sicher früher oder später die unter Ihnen stellen, die Kinder haben deren Geburtstag nach dem Einschulungsstichtag liegt. Der Stichtag ist im Regelfall der 30. Juni jedes Jahrgangs, dies variiert in manchen Bundesländern ein wenig. Kinder die davor Geburtstag haben werden eingeschult, Kinder die danach Geburtstag haben, können eingeschult werden. Gönnen Sie Ihrem Kind noch ein Jahr im Kindergarten oder schulen Sie Ihr Kind ein, und was konkret müssen Kinder überhaupt können, um als schulreif bezeichnet zu werden? Hier erfahren Sie die wichtigsten Fragen zur Einschulung bzw. zum Thema vorzeitige Einschulung.