Ab wann können Babys sehen?

Geschrieben von:Pakimo auf . Veröffentlicht in Baby

Ab wann können Babys sehenAb wann können Babys sehen lernen? Der Sehsinn entwickelt sich nach und nach – Sehen will gelernt sein! In der Tat bedarf es vielen Übungsstunden bis Ihr Baby Farben, Entfernungen und Schärfe richtig einstellen kann. Wussten Sie eigentlich, dass Sie Ihr Baby beim „Sehen lernen“ unterstützen können?

Würden Sie wie ein Neugeborenes sehen …

… würden Sie höchstwahrscheinlich gegen den nächsten Türrahmen laufen, denn Neugeborene:

  • können circa 20cm bis 30cm weit einigermaßen scharf sehen
  • können Farben noch nicht richtig wahrnehmen
  • 3D gibt es noch nicht – Ihr Gesicht erscheint dem Baby in 2D
  • Neugeborene können noch keine Sehschärfe einstellen und sehen die Welt, wie wenn Sie sich eine Lupenbrille aufsetzen würden

Sie können und sollten Ihr Kind hierbei tatkräftig unterstützen, denn Sehen ist Hirnarbeit!

Ab wann können Babys sehen?

In der 28. Schwangerschaftswoche ist es soweit …und ungeborene Kinder öffnen hier im Schnitt das erste Mal die Augen.  Schon direkt nach der Geburt kann Ihr Kind aber Gesichter erkennen. Hier finden Sie einige Spieletipps für Babys für Zuhause!

Babys erkennen Gesichter von Geburt an

In den ersten Monaten auf der Welt, bilden sich bei Babys Milliarden Nervenzellen und verknüpfen sich miteinander. Ein großer Teil entfällt hier natürlich auch auf die Entwicklung der Sehfähigkeit. Was jedoch Neugeborene bereits können und nicht lernen müssen, ist das Erkennen von Grundzügen eines menschlichen Gesichts.

Noch eins können die Babys von Beginn an: Wenn Sie einen Gegenstand, zum Beispiel das Lieblingskuscheltier, vor den Augen Ihres Kindes vorbeischweben lassen, verfolgt ihr Kind diesen Gegenstand mit seinen Augen.

 

Ab wann können Babys sehen: So helfen Sie

  • achten Sie auf dreidimensionale Gestalt des Spielzeuges
  • achten Sie auf möglichst klare Konturen
  • bieten Sie Ihrem Kind Mobiles an verschiedenen Stellen (Kinderwagen, Bett, Spieldecke, etc.) an

Tolle „Mobile-Tipps“

Sehentwicklung bei Kindern

Ab wann können Babys sehen: Sehfehler

Bei den ersten U-Untersuchungen wird auch der Sehentwicklung  besondere Aufmerksamkeit entgegengebracht und auf verschiedene Symptome, wie das Schielen, geachtet.

Schielen kann verschiedene Ursachen haben, beispielsweise können die Augenmuskeln ungleich entwickelt sein. Natürlich gibt es noch weitere Ursachen, jedoch ist Schielen meist gut behandelbar.

Wussten Sie’s? Schielen ist oder kann im ersten Vierteljahr bei Babys noch normal sein. Ungefähr 5% aller Babys schielen. Ab circa dem 6. Monat sollte das Schielen jedoch aufhören, ansonsten sollten Sie sich beim Arzt Rat einholen.

Gut zu wissen: In über 95% der Fälle entwickelt sich das Sehen bei gesunden Kindern normal und selbstständig.

Die meisten Babys haben blaue Augen

Die Augenfarbe Ihres Babys ändert sich, da die meisten Kinder tatsächlich mit blauen Augen zur Welt kommen.

Doch oft bleibt es nicht dabei: Die Gene sorgen dafür, dass die endgültige Farbe erst zwischen dem sechsten und neunten Monat festgelegt ist. Aber welche es auch sein wird – ob Grau, Grün, Braun oder doch Blau: Am besten, es gibt gaaanz viel zu gucken!

Ab wann können Babys sehen: Buchtipps

 

Hier können Sie den Artikel „Ab wann können Babys sehen?“ als PDF herunterladen.

Sie haben Fragen zum Thema „Ab wann können Babys sehen?“ oder zu anderen Entwicklungsbereichen Ihres Kindes, dann schreiben Sie uns einfach eine Mail an info@pakimo.de.

Ähnliche Artikel

Tags:, , ,

Trackback von Ihrer Website.

Kommentar verfassen

Jetzt Kostenlos herunterladen!
und sofort loslegen